Goslar

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.10.2016

Goslar. Am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr befuhr eine 30-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug die Bahnhofstraße in Oker aus Richtung Goslar kommend.


Eine hinter ihr fahrende 82-jährige Frau bemerkte zu spät, dass das vor ihr fahrende Auto gestoppt wurde, da die Fahrerin nach links in die Straße Bauernholz abbiegen wollte und fuhr auf das Fahrzeug auf. Beide Frauen wurden durch den Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte die 30-jährige zur Behandlung in das Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 6.000 Euro.


zur Startseite