Peine

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Woltorf


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

17.11.2017

Woltorf. Am gestrigen Donnerstag, um 7 Uhr, kam es an der Kreuzung L321/Schwittmerstraße, zu einem Verkehrsunfall. Eine 52-jährige Peinerin wollte mit ihrem Fahrzeug von der Schwittmerstraße auf die L321 abbiegen und übersah dabei das Auto eines 36-jährigen Peiners, welcher von Peine in Richtung Sophiental fuhr.Dies teilte die Polizei heute früh mit.


Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.


zur Startseite