Braunschweig

Zweisprachiges Bilderbuchkino im Heidberg


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

08.11.2016

Braunschweig. Zu einem zweisprachigen Bilderbuchkino lädt die Zweigstelle Heidberg der Stadtbibliothek, Weimarstraße 4, am Dienstag, 15. November, um 16 Uhr, ein.



Zu sehen ist die Bilderbuchgeschichte „Lisa will einen Hund“ von Helga Bansch. Sie erzählt auf Russisch und auf Deutsch von Lisa, die sich nichts mehr wünscht, als einen Hund zu bekommen. Die Eltern begründen ihre Ablehnung mit zu wenig Zeit und Platz. Da nimmt Lisa die Sache selbst in die Hand. Im Anschluss kann gemalt werden. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 26309473. Die Geschichte ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.


zur Startseite