whatshotTopStory

13-Jährige bei Verkehrsunfall mit Schutzengel unterwegs


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

10.04.2018

Goslar. Einen Schutzengel hatte offenbar eine 13-jährige Radfahrerin am gestrigen Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Von-Garßen-Straße/Schieferweg. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte das Mädchen mit ihrem Mountainbike, vom abschüssigen Schieferweg kommend, die Von-Garßen-Straße in Richtung Am heiligen Grabe überqueren.



Hierbei stieß sie mit einem vorfahrtberechtigten in Richtung Clausthaler Straße fahrenden Auto einer 21-jährigen Frau aus Lutter zusammen und stürzte. Die 13-Jährige wurde mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus nach Goslar transportiert. Es entstand Sachschaden von zirka 2.000 Euro, teilt die Polizeiinspektion Goslar mit.


zur Startseite