whatshotTopStory

13-jähriger Junge von Auto erfasst


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

24.08.2017

Salzgitter. Ein 13-Jähriger wurde am Mittwoch gegen 7.50 Uhr auf dem auf dem Hans-Böckler-Ring von einm Auto erfasst.



Der 46-jährige Autofahrer aus Salzgitter fuhr mit seinem Kia Carnival vom rechten Fahrbahnrand aus an in Richtung Fußgängerüberweg . Zuvor hatte er seinen Sohn zur dortigen Schule gebracht. Dabei übersah er dann den von links querenden 13-jährigen Radfahrer auf seinem Mountainbike. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Auto.

Der 13-Jährige stürzte zu Boden, wurde aber nach eigenen Angaben nicht verletzt. Auch das Fahrrad wurde nicht beschädigt, ebenso der Kia. Zeugen , die den Unfallhergang beobachtet hatten, bestätigten die Angaben.


zur Startseite