Sie sind hier: Region >

15-Jährige angefahren - Autofahrerin flüchtete



Braunschweig

15-Jährige angefahren - Autofahrerin flüchtete


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Bei dem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Donnerstag, gegen 07.40 Uhr, eine 15-jährige Fußgängerin an der Kreuzung Hamburger Straße, Rebenring verletzt. Die Autofahrerin flüchtete ungerührt, ohne sich um die auf die Straße gestürzte Jugendliche zu kümmern.



Bei dem Wagen könnte es sich um einen rötlich-braunen VW-Bus handeln. Die Fahrerin soll Mitte 40 sein und kurze braune Haare haben. Zwei bislang unbekannte Frauen halfen der 15-Jährigen wieder auf die Beine und kümmerten sich um die Verletzte. Die beiden Helferinnen und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0531 476 3935 mit dem Verkehrsunfalldienst in Verbindung zu setzen.


zur Startseite