Goslar

15-jähriger Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: Archiv

Artikel teilen per:

12.05.2017

Bad Harzburg. Am Donnerstag fuhr ein 15-Jähriger aus Bad Harzburg mit seinem Roller auf der Breiten Straße in Richtung Schlewecke. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er dann von der Fahrspur nach rechts ab und stieß mit einem wartenden Audi zusammen.



Der Audifahrer waran der EinmündungWesteroder Straße verkehrsbedingt an der Haltelinie zum Stehen gekommen.Durch die Kollision stürzte der Rollerfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt etwa 1.800 Euro geschätzt.


zur Startseite