Wolfenbüttel

18-Jähriger kommt ins Schleudern und überschlägt sich

von polizei-wolfenbuettel


18-Jähriger kommt ins Schleudern und überschlägt sich. Symbolbild. Foto: Robert Braumann
18-Jähriger kommt ins Schleudern und überschlägt sich. Symbolbild. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

10.12.2015




Flöthe. Leichte Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Mann aus Heiningen am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 512 zwischen Flöthe und Salzgitter-Ohlendorf. Nachdem er mit seinem Hyundai nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, lenkte er dagegen, wodurch das Fahrzeug ins Schleudern geriet und sich anschließend überschlug.

Das Fahrzeug kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde mit dem Krankenwagen dem Klinikum Wolfenbüttel zugeführt. An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.


zur Startseite