Sie sind hier: Region >

18-jähriger nach Unfall leicht verletzt



Wolfenbüttel

18-jähriger nach Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Ein 18-jähriger junger Mann aus Wolfenbüttel geriet nach Angaben der Polizei am Donnerstagnachmittag auf der Landstraße 631 zwischen Wolfenbüttel und Salzdahlum mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dabei gegen einen zwei Meter hohen Straßenbaum mit Stützpfosten.

Der Fahrer erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Wolfenbüttel zur ambulanten Behandlung gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.


zur Startseite