Sie sind hier: Region >

2-jähriges Mädchen vom Auto angefahren



Salzgitter

2-jähriges Mädchen vom Auto angefahren


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Am Mittwochnachmittag wurde einer Polizeimeldung zufolge ein 2-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Albert-Schweitzer-Straße leicht verletzt und vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Eine 51-jährige Autofahrerin soll bei Rotlicht mit mäßiger Geschwindigkeit über die Haltelinie gefahren sein. In dem Moment überquerte das 2-jährige Mädchen bei "grün" in Begleitung ihrer Mutter und ihres Bruders die Straße. Das Mädchen wurde vom Auto erfasst und stürzte auf die Straße. Kein Schaden am Auto.


zur Startseite