Sie sind hier: Region >

Gifhorn: 37-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt



Gifhorn

37-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Die B188 musste komplett gesperrt werden.

Von dem Motorrad blieb nicht viel übrig. Die B188 wurde voll gesperrt.
Von dem Motorrad blieb nicht viel übrig. Die B188 wurde voll gesperrt. Foto: Polizei Gifhorn

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. In den frühen Morgenstunden, so berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung, kam es am heutigen Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Golf-Fahrer und einem Motorradfahrer, der sich dabei schwer verletzte.



Gegen 6:30 Uhr befuhr ein 56-Jähriger mit seinem VW Golf den Wilscher Weg in Richtung B188. Beim Auffahren auf die Bundesstraße in Richtung Wolfsburg übersah der Golf-Fahrer einen 37-Jährigen, der die B188 mit seinem Motorrad aus Gifhorn kommend in Richtung Hannover befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, wobei sich der 37-Jährige schwere Verletzungen zuzog und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge musste die B188 in Fahrtrichtung Wolfsburg für etwa 90 Minuten gesperrt werden.


zur Startseite