Sie sind hier: Region >

4-jähriger Junge rennt vors Auto



Salzgitter

4-jähriger Junge rennt vors Auto


Symbolbild Foto: André Ehlers
Symbolbild Foto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:




Salzgitter-Bad. Am Dienstagnachmittag wurde ein 4-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf der Gertrudenstraße in Salzgitter-Bad, laut Polizeimeldung, leicht verletzt.


Der 4-Jährige war mit seiner Mutter aus einem Kleinbus gerade ausgestiegen, als er sich von der Mutter losriss und auf die Straße lief, wo er dann vom Auto einer 19-jährigen Fahrerin erfasst wurde.

Die Autofahrerin fuhr auf der winterglatten Straße nur mit Schrittgeschwindigkeit. Der Junge wurde vom Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt. Am Auto entstand kein Schaden.


zur Startseite