Sie sind hier: Region >

43-Jähriger läuft blindlings über die Straße - schwer verletzt



Braunschweig

43-Jähriger läuft blindlings über die Straße - schwer verletzt


Symbolbild: A. Ehlers
Symbolbild: A. Ehlers

Artikel teilen per:




Braunschweig. Bei dem Zusammenstoß mit dem BMW einer 49-jährigen Autofahrerin wurde am Morgen ein Fußgänger auf der Kurt-Schumacher-Straße schwer verletzt.

Der 43-Jährige war etwa 200 Meter vor dem John-F.-Kennedy-Platz zwischen den fahrenden Autos über die an dieser Stelle dreispurigen Fahrbahn gelaufen. Die Autofahrerin, unterwegs auf dem linken Geradeausfahrstreifen, konnten einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der 43-Jährige prallte gegen die rechte Fahrzeugseite und wurde auf die Straße geschleudert. Er kam nach der Erstversorgung am Unfallort sofort in eine Klinik. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. An ihrem Wagen entstand Schaden von über 2.500 Euro.


zur Startseite