whatshotTopStory

Fahrradfahrer im Fokus der Kontrollen


Die Polizei führt in dieser Woche Fahrradkontrollen durch. Foto: Polizei Salzgitter
Die Polizei führt in dieser Woche Fahrradkontrollen durch. Foto: Polizei Salzgitter

Artikel teilen per:

25.10.2017

Salzgitter. Wie die Polizei heute mitteilte, werden in dieser Woche im Stadtgebiet von Salzgitter-Lebenstedt Fahrradkontrollen durchgeführt. Bis heute hätten die Beamten bereits 223 Fahrräder angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Bislang wurden nach Angaben der Polizei 49 Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, in 14 Fällen wegen Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot.



Insbesondere die Nutzung der falschen Fahrbahnseite führe immer wieder dazu, dass abbiegende Fahrzeugführer den auf der falschen Straßenseite fahrenden Radfahrer übersehen, so dass sich Radfahrer infolge der Zusammenstöße verletzen. Unterstützung erhält die Polizei durch die Stadtstreife des Ordnungsamtes der Stadt Salzgitter. Die Kontrollen werden noch bis zum Wochenende fortgesetzt.


zur Startseite