Goslar

Schwächeanfall: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

06.11.2017

Westerode. Infolge eines Schwächeanfalls verlor der 65-jährige Fahrer eines Skoda Yeti auf der Fasanenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Höhe der Zufahrt zum Krodoland kam er von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem Auto gegen drei dort geparkte Autos.



Der Sachschaden an den Fahrzeugen hat eine Höhe von insgesamt zirka 5500 Euro.


zur Startseite