Wolfenbüttel

60 Teilnehmer bei Blutspendeaktion in Fümmelse


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.03.2017

Fümmelse. Vermutlich aufgrund der Grippewelle kamen zu der kürzlich durchgeführten Blutspendenaktion in Fümmelse nur 60 Spender und Spenderinnen, mutmaßt der DRK Ortsverein Fümmelse.


Als Jubiläumsspender konnten Karl-Heinz Gerlitschke mit der 115. Spende, Christian Weigelt mit der 90. Spende, Stefan Hanne mit der 60. Spende, Roland Stolt mit der 50. Spende sowie Hermann Helmut und Thomas Schwabe mit der 25. Spende begrüßt werden. Sie erhielten zum Jubiläum ein kleines Präsent.

Die Spendenaktion fand erstmalig in der Alten Schule statt. Das Helferteam war mit der neuen Örtlichkeit sehr zufrieden. Von den Spendern wurde insbesondere begrüßt, dass man den Imbiss nicht mehr auf so kleinen Stühlen einnehmen musste.

Der Ortsverein dankt allen Spendern. Die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins findet am 17. März 2017 um 15 Uhr ebenfalls in der alten Schule statt. Es stehen unter anderem Ehrungen und eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung.


zur Startseite