whatshotTopStory

9-jähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.01.2017

Goslar. Obwohl der 54-jährige Fahrer eines Audis sofort bremste, konnte er gestern Nachmittag einen Zusammenprall mit einem Mädchen, das unvermittelt mit einem zweiten Mädchen auf die Schlewecker Straße lief, nicht verhindern.



Ein 54-jähriger Fahrzeugführer befuhr gestern gegen 16.15 Uhr mit seinem Audi A 6 die Schlewecker Straße in Richtung der Westeröder Straße, als kurz vor der Einmündung zwei 9-jährige Mädchen unvermittelt von links kommend auf die Fahrbahn liefen. Trotz eines sofort eingeleiteten Bremsmanövers konnte der Audi-Fahrer den Zusammenstoß mit einem der Kinder nicht mehr verhindern und erfasste es mit seinem Fahrzeug. Bei der Kollision kam das Kind zu Fall und wurde schwer verletzt. Es wurde in ein Klinikum nach Braunschweig transportiert.


zur Startseite