Sie sind hier: Region >

A 39: Anschlussstelle Flechtorf ab Samstag wieder frei



Helmstedt | Wolfsburg

A 39: Anschlussstelle Flechtorf ab Samstag wieder frei


Die Anschlussstelle Flechtorf ist ab morgen wieder frei. Symbolfoto: Marc Angerstein
Die Anschlussstelle Flechtorf ist ab morgen wieder frei. Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

Flechtorf. Die vorbereitenden Bauarbeiten auf der Autobahn 39 für die Sanierung des Abschnitts zwischen Flechtorf und dem Kreuz Wolfsburg/ Königslutter sind nahezu abgeschlossen. Die in Fahrtrichtung Süden gesperrte Anschlussstelle Flechtorf ist ab Morgenfrüh wieder frei.



Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag in Wolfenbüttel hin.

Die Arbeiten zur Herstellung der Mittelstreifenüberfahrten sollen Sonntagnacht beendet werden, so dass ab Montag, 24. Juli, auch auf der A 39 selbst keine Behinderungen mehr zu erwarten sind. Die jetzt in diesem Autobahnabschnitt ausgeführten Arbeiten dienen der Vorbereitung der eigentlichen Sanierungsarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Süd, die im Zeitraum von Mitte August bis Ende November erfolgen sollen.


zur Startseite