Braunschweig

Abgelenkt – Fahrradfahrer übersieht Straßenbahn


Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

15.03.2016


Braunschweig. Abgelenkt durch Musik aus seinen Kopfhörern übersah und überhörte mittags ein 21-jähriger Fahrradfahrer auf der Hamburger Straße in Höhe Schützenplatz eine in Richtung Wenden fahrende Straßenbahn.

Der Motorwagen erfasste das Vorderrad des Fahrrades. Der 21-Jährige wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Lebensgefahr besteht für ihn aber nicht. Die Fahrgäste der Linie 1 kamen mit dem Schrecken davon.


zur Startseite