Sie sind hier: Region >

Alkoholisierter Geisterfahrer machte B6 unsicher



Goslar

Alkoholisierter Geisterfahrer machte B6 unsicher


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Bad Harzburg. Ein 53-jähriger Fahrzeugführer aus Gera befuhr am Samstagabend gegen 23.10 Uhr mit seinem Skoda die Bundesstraße 6, aus Richtung Abbenrode kommend in Richtung Bad Harzburg. Allerdings als "Geisterfahrer" auf der Fahrbahn, die in Richtung Wernigerode führt.



Im Bereich des Vienenburger Dreiecks konnte der Fahrzeugführer durch eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Bad Harzburg angehalten werden.
Die Funkstreife nahm gerade einen Verkehrsunfall auf. Bei dem Fahrzeugführer wurde bei einer anschließenden Kontrolle starker Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,86 Promille. Es folgte eine Blutentnahme bei dem Fahrzeugführer sowie eine Sicherstellung des Führerscheines. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite