Wolfenbüttel

Angefahren: Radfahrerin nach Zusammenprall mit Auto verletzt


Eine 59-jährige Radfahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Symbolfoto: Alexander Dontscheff
Eine 59-jährige Radfahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Symbolfoto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

22.02.2018

Wolfenbüttel. Eine 59-jährige Radfahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Demnach befuhr ein 38-jähriger Autofahrer die Ravensberger Straße und beabsichtigte auf die Adersheimer Straße abzubiegen. Hierbei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit die bevorrechtigte Radfahrerin.



Die Radfahrerin nutzte den Radweg der Adersheimer Straße und überquerte ordnungsgemäß die Ravensberger Straße. Durch den Anstoß des Fahrzeugs stürzte sie zu Boden und verletzte sich hierbei, berichtet das Polizeikommissariat Wolfenbüttel. Anschließend wurde sie mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht.


zur Startseite