Sie sind hier: Region >

Angeschmort: Verteilerdose löste Feuerwehreinsatz aus



Wolfenbüttel

Angeschmort: Verteilerdose löste Feuerwehreinsatz aus

von Werner Heise


Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:




Fümmelse. Eine angeschmorte Verteilerdose in der Decke eines Einfamilienhauses am Thieder Weg sorgte heute Abend um 20.41 Uhr für einen Einsatz der Ortsfeuerwehren Fümmelse und Wolfenbüttel.

Wie Helmut Studier, Brandmeister vom Dienst, gegenüber unserer Online-Zeitung berichtet, hatten die Bewohner des Hauses einen Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte entfernten sowohl die Sicherungen als auch die angeschmorte Verteilerdose. Offenes Feuer entstand nicht. Mit einer Wärmebildkamera konnten zudem Brandnester ausgeschlossen werden.

Neben der Feuerwehr war auch ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes im Einsatz.


zur Startseite