Braunschweig

"Auf in die Welt"-Messe in Christopherusschule


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

02.11.2017

Braunschweig. Am Samstag, 18. November, findet von 10 bis 16 Uhr in der CJD Braunschweig Christopherusschule, Georg-Westermann-Allee 76, die "Auf in die Welt-Messe" statt.



Die "Auf in die Welt-Messe" ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Schüler, Eltern und Pädagogen, die sich umfassend über Auslandsaufenthalte während und nach der Schulzeit sowie über Fördermöglichkeiten und Stipendien informieren möchten. Die Messe ist eine Initiative der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung und umfasst eine Ausstellung der führenden Austausch-Organisationen, Agenturen, internationalen Bildungseinrichtungen und Beratungsdienste. Parallel zur Ausstellung gibt es Fachvorträge von Experten und Erfahrungsberichte, über folgende Themen: Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel, Internationale Colleges und Universitäten, Fördermöglichkeiten und Stipendien

Informiert wird auch über die Austausch-Stipendien, die anlässlich der Messen ausgeschrieben werden. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite