Sie sind hier: Region >

Auffahrunfälle mit zwei leicht Verletzten



Salzgitter

Auffahrunfälle mit zwei leicht Verletzten


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Salzgitter-Lebenstedt. Bei einem Auffahrunfall wurde am Mittwochmittag eine 56-jährige Autofahrerin leicht verletzte. Ein hinter ihr fahrender 22-jähriger Autofahrer bemerkte ihr stehendes Auto zu spät und fährt auf. Der Schaden liegt bei rund 4500 Euro.

Am Mittwochabend übersah eine 53-jährige Autofahrerin das haltende Auto einer 35-jährigen Fahrerin und fuhr auf den Polo auf. Die 35-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wollte einen Arzt aufsuchen. Der Schaden beträgt hier rund 2500 Euro.


zur Startseite