whatshotTopStory

Auffahrunfall im Sandkamp - Polizei sucht Geschädigten

Der Geschädigte sei nach dem Auffahren der 37-jährigen Unfallfahrerin davongefahren. Die Polizei bittet um Hinweise auf dessen Verbleib.

Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

06.02.2020

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht den Geschädigten des Verkehrsunfalls vom gestrigen Mittwochmorgen im Stadtteil Sandkamp, der mit einem dunklen Golf unterwegs war. Den Ermittlungen nach hielt der Gesuchte um 7:50 Uhr an einer Rotlicht zeigenden Fußgängerampel in der Oststraße, als eine 37 Jahre alte Golf-Fahrerin aus Unachtsamkeit auffuhr. Obwohl sie auf sich aufmerksam machte, sei der vorausfahrende Geschädigte davongefahren, so die Verursacherin später. Dies berichtet die Polizei.


Daher bitten die Ermittler, dass sich der betroffene Fahrer eines dunklen VW Golfs mit Heckschaden mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung setzt.


zur Startseite