Goslar

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

von aktuell24cm


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.09.2019

Goslar. Samstagnachmittag kam es, im Breich der B241 in Höhe Auerhahn, zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Alle fuhren in Richtung Clauthal-Zellerfeld. Der erste Autofahrer wollte nach links auf einen Parkplatz fahren und setzte den Blinker. Die dahinter fahrenden Fahrzeugführer fuhren auf, wie die Polizei mitteilte.


Der zweite Fahrer bemerkte das Abbiegen des Vordermannes sehr spät, konnte sein Fahrzeug aber noch zum Stehen bringen. Der dritte fuhr auf. Durch den Aufprall wurden alle Fahrzeuge zusammengeschoben. An allen drei Wagen entstand ein Sachschaden. Zwei Personen wurden verletzt. Ausgetretene Betriebsstoffe wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese gebunden und aufgenommen.


zur Startseite