Sie sind hier: Region >

Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten in Thiede



Salzgitter

Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten in Thiede


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei

Artikel teilen per:

Thiede. Am Dienstagmorgen übersah ein 49-jähriger Autofahrer das vor einer roten Ampel haltende Auto eines 41-jährigen Fahrers. Beim Zusammenstoß wurde der 41-jährige Autofahrer leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Beide Autos wurden beschädigt. Schadenshöhe: etwa 7.000 Euro.




zur Startseite