Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Auffahrunfall verursacht 16.000 Euro Schaden



Wolfenbüttel

Auffahrunfall verursacht 16.000 Euro Schaden

Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Halchterschen Kreuzung in Wolfenbüttel. Hierbei seien zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Dies berichtet die Polizei.



Demnach habe ein 30-jähriger Autofahrer vermutlich aus Unachtsamkeit das vor ihm auf der Rechtsabbiegspur Richtung Halchter verkehrsbedingt abbremsende Auto eines 58-jährigen Fahrers übersehen und fuhr auf. An den Autos sei erheblicher Sachschaden
in Höhe von rund 16.000 Euro entstanden. Sie mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite