Sie sind hier: Region >

Aus Kurve geschleudert - 22-Jährige bei Unfall schwer verletzt



Braunschweig

Aus Kurve geschleudert - 22-Jährige bei Unfall schwer verletzt


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in den späten Abendstunden am Mittwoch auf dem Inselwall. Dabei wurde eine 22-Jährige wurde dabei schwer verletzt.



Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 22-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf dem Inselwall in Richtung Schubertstraße. In einer Rechtskurve geriet er ins Schleudern und prallte seitlich gegen einen geparkten Wagen. In der Folge stieß er gegen einen Baum und schließlich frontal gegen einen weiteren geparkten Wagen. Dieser wurde durch die Wucht auf das dahinter stehende Fahrzeug geschoben. Der Unfallverursacher sowie seine 20-jährige Beifahrerin bleiben unverletzt.

Eine 22-jährige Mitfahrerin, die auf der Rückbank gesessen hatte, verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.



Der Gesamtschaden wird auf ungefähr 30.000 Euro geschätzt. Den 22-jähriger Fahrer erwartet nun ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Führerschein wurde sichergestellt.




zur Startseite