whatshotTopStory

Ausbreitung von einem Böschungsbrand konnte verhindert werden

von aktuell24cm


Symbolfoto: Werner Heise
Symbolfoto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

07.09.2019

Peine. Freitag gegen 23.00 Uhr kam es noch aus ungeklärter Ursache, im Moorbeerenweg in Stederdorf, zu einem Böschungsbrand. Auf einer Fläche von zirka 30-50 Quadratmetern brannten mehrere Büsche und Bäume. Das schnelle Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr Stederdorf verhinderte eine weitere Brandausbreitung, wie die Polizei mitteilte.


Hinweise nimmt die Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171-999-0 entgegen.


zur Startseite