Sie sind hier: Region >

Auto angefahren: Unfallfahrer verursacht 10.000 Euro Schaden



Goslar

Auto angefahren: Unfallfahrer verursacht 10.000 Euro Schaden

Der Unfallfahrer stieß vermutlich im Vorbeifahren gegen den geparkten Wagen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Seesen. Am gestrigen Mittwoch, im Zeitraum zwischen 8.45 Uhr und 15 Uhr, stieß ein derzeit unbekannter Autofahrer, vermutlich beim Vorbeifahren, gegen ein Fahrzeug, das in der Feldstraße in Seesen abgestellt war. Das Fahrzeug des Geschädigten wurde dabei erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen. Dies berichtet die Polizei.



Es sei ein geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro entstanden. Wer Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381/944-0, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite