Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Auto beschädigt und geflüchtet



Wolfenbüttel

Auto beschädigt und geflüchtet

Der Sachschaden wird auf zirka 700 Euro geschätzt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. In der Nacht vom vergangenen Sonntag auf Montag, in der Zeit zwischen 22:30 Uhr und 7:00 Uhr, streifte ein bislang unbekannter


Fahrer vermutlich beim Vorbeifahren einen in der Friedrich-Wilhelm-Straße geparkten VW Golf, wie die Polizei in einer Pressemitteilung vermeldet.

Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der am VW entstandene Sachschaden wird auf zirka 700 Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.


zur Startseite