Wolfenbüttel

Auto beschädigt und weggefahren


Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

29.07.2016




Wolfenbüttel. Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß in der Zeit zwischen Mittwochmittag und Donnerstagvormittag mit seinem Fahrzeug gegen einen in der Straße Am Hillberge abgestellten schwarzen VW Passat. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern, den er an der hinteren linken Stoßstangenecke verursacht hatte. Die Schadenshöhe wird auf rund 600 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05331/933-0 entgegen.


zur Startseite