Wolfenbüttel

Auto gegen Fahrrad - Radler leicht verletzt

von polizei-wolfenbuettel



Artikel teilen per:

29.11.2013


Wolfenbüttel. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr von einem Grundstück in der Straße In den Schönen Morgen übersah ein 50-jähriger Autofahrer Donnerstagvormittag einen vorschriftsmäßig fahrenden 42-jährigen Radfahrer. Durch den Zusammenstoß und dem daraus resultierenden Sturz wurde der Radfahrer leicht verletzt. Auch am Fahrrad entstand Sachschaden.


zur Startseite