Goslar

Auto geriet ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab


Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

12.08.2016




Bad Harzburg. Auf der B6 am Bad Harzburger Dreieck kam es am Mittwoch gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei berichtet im Nachfolgenden darüber.

Ein 22 jähriger Autofahrer aus Wernigerode befuhr mit seinem Nissan die B6 von Goslar in Richtung Wernigerode. Beim Durchfahren der Linkskurve des Harzburger Dreiecks kam er ins Schleudern und nachfolgend nach rechts von der Fahrbahn ab. Augenscheinlich befuhr er die B6 in diesem Bereich mit nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn. Der Sachschaden am Auto wird auf 4.000 Euro geschätzt.


zur Startseite