Wolfenbüttel

Auto kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich


Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

09.08.2016




Schöppenstedt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Montag gegen 13.50 Uhr eine 24-jährige Autofahrerin auf der Strecke zwischen Schliestedt und Schöppenstedt nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überfährt sie mit dem Auto eine Feldauffahrt und stößt gegen die Wand des Straßengrabens. Im weiteren Verlauf überschlägt sich das Auto und
kommt auf der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.


Durch den Unfall werden die 24-jährige Fahrerin und ihr dreijähriger Sohn, der im Kindersitz ordnungsgemäß angeschnallt auf dem Rücksitz saß, leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto musste von einem Abschleppunternehmen geborgen und abgeschleppt werden.


zur Startseite