Sie sind hier: Region >

Auto kracht in Gaststätte - Kind schwer verletzt in Klinik



Salzgitter

videocamVideo
Auto kracht in Gaststätte - Kind schwer verletzt in Klinik

von Nick Wenkel


Ein schlimmer Unfall am späten Donnerstagabend. Fotos: Aktuell24 (KR)

Artikel teilen per:

Salzgitter-Bad. Am heutigen Donnerstagabend kam es zu einem heftigen Verkehrsunfall auf der Breiten Straße in Salzgitter-Bad. Der Fahrer eines BMW verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in eine Gaststätte. Im verunglückten Auto befanden sich drei Personen, darunter ein Kind, das schwer verletzt ins Braunschweiger Klinikum gebracht wurde.



Warum der BMW-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor, ist bislang unklar. Bevor das Fahrzeug in der Gaststätte zum Stehen kam, prallte es nach Angaben der Beamten vor Ort auch noch gegen einen davor geparkten Wagen. Auto und Gaststätte wurden durch den Unfall stark beschädigt. Trümmerteile liegen überall im Lokal verstreut.

Alle Insassen verletzt


Das Kind soll nach ersten Angaben der Polizei acht bis neun Jahre alt gewesen sein. Es erlitt Verletzungen im Kopfbereich. Nicht nur das Kind wurde nach Angaben der Einsatzkräfte bei dem Unfall verletzt, auch die anderen beiden Insassen musstendemnach ins Klinikum (Salzgitter) gebracht werden. Die Schwere der Verletzungen ist bislang unklar.


Wäre die Gaststätte zum Unfallzeitpunkt voll besetzt gewesen, hätte es vermutlich noch mehr verletzte gegeben, so die Polizei vor Ort.


Die Gaststätte gleicht einem Trümmerfeld. Foto:


zur Startseite