Sie sind hier: Region >

Schöningen: Auto kracht ungebremst gegen Gebäude



Auto kracht ungebremst gegen Gebäude

Der Fahrer konnte durch den Rettungsdienst befreit werden.

Das Auto fuhr gegen das Gebäude.
Das Auto fuhr gegen das Gebäude. Foto: Feuerwehr

Schöningen. Am heutigen Samstag kam es im Kreuzungsbereich der Büddenstedter Straße, Ecke Nicolaistraße in Schöningen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto scheinbar ungebremst gegen ein Gebäude gefahren ist. Dies berichtet die Feuerwehr.



Im Fahrzeug habe sich ein Fahrer befunden, der beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungsdienst befreit wurde. Die Feuerwehr habe die Einsatzstelle abgesichert und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Kreuzungsbereich sei während des Einsatzes voll gesperrt gewesen.

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Schöninger Feuerwehr sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Der Einsatz endete nach knapp einer Stunde.


zum Newsfeed