whatshotTopStory

Auto landet auf dem Dach: 21-Jähriger schwer verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

04.09.2019

Evessen. Schwer verletzt wurde am Dienstagmorgen gegen 5:30 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer, der mit seinem Auto auf der Landestraße 625 zwischen Evessen und Neuerkerode unterwegs war. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Der Fahrer war mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden Straßengraben geraten. Hier blieb das Auto auf dem Dach liegen. Der 21-jährige musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden, es wurde abgeschleppt.

Neben Polizei und Rettungsdienst, waren auch die freiwilligen Feuerwehren aus Sickte und Volzum sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz.


zur Startseite