Sie sind hier: Region >

Auto landet im Graben: Fahrer flieht zu Fuß



Salzgitter

Auto landet im Graben: Fahrer flieht zu Fuß


Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Wie die Polizei berichtet, kam es am frühen Montagmorgen, gegen 5:30 Uhr, auf der Abfahrt der B6 in Richtung Braunschweiger Straße in Salzgitter- Bad zu einem Verkehrsunfall. Dies berichtet die Polizei.



Ein 52-jähriger Autofahrer aus Salzgitter habe die B6 von Baddeckenstedt kommend in Richtung Goslar befahren. Aus bislang unbekannter Ursache sei er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr mehrere Verkehrszeichen und sei anschließend im Straßengraben zum Stehen gekommen.

Der Salzgitteraner sei zunächst fußläufig vom Unfallort geflüchtet, habe später aber Reue gezeigt und suchte die nächste Polizeidienststelle auf. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, am Wagen entstand Totalschaden. Zur Schadenshöhe könnte derzeit keine Angabe gemacht werden.


zum Newsfeed