Sie sind hier: Region >

Auto landet im Vorgarten



Gifhorn

videocamVideo
Auto landet im Vorgarten

von Kai Baltzer


Das Auto landete im Vorgarten. Fotos/Video: aktuell24(BM) Foto: aktuell24(BM)

Artikel teilen per:




Gerstenbüttel. Zu einem Verkehrsunfall wegen vermutlich zu hoher Geschwindigkeit kam es am heutigen Freitagmittag. Dabei wurden zwei Frauen leicht verletzt. Das Auto überschlug sich und landete in einem Vorgarten.

Mit einem sehr sportlich anmutenden, tiefergelegten VW Passat war eine 19-Jährige in Begleitung einer weiteren Frau unterwegs. Als sie durch Gerstenbüttel fuhren wurden sie nach ersten Erkenntnissen wegen zu Hoher Geschwindigkeit aus der Kurve getragen und verlor, als sie einer Mülltonne ausweichen wollte, die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr in einen Vorgarten, überschlug sich und landete auf dem Dach. Beide Insassen konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien und kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. An dem Zaun, am Vorgarten und auch am Fahrzeug entstand ein hoher Sachschaden. Die Polizei schließe eine überhöhte Geschwindigkeit als Ursache nicht aus. Weitere Ermittlungen sollen nun folgen.

[image=5e176ac8785549ede64d7919]


zur Startseite