Sie sind hier: Region >

Auto überschlägt sich - Fahrerin schwer verletzt



Wolfenbüttel

Auto überschlägt sich - Fahrerin schwer verletzt


Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: Alexander Panknin
Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Eine 19-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.



Sie war demnach mit ihrem Auto auf der Strecke zwischen Wetzleben und Hedeper (Landesstraße 622) nach dem Durchfahren einer Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn abgekommen. Im Anschluss überschlug sich der Wagenmehrfach und blieb im angrenzenden Straßengraben liegen. Durch den Unfall wurde die Fahrerin schwer, nicht lebensgefährlich, verletzt. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden, es wurde abgeschleppt. Zudem wurde noch ein Telefonmast sowie ein Metallschutzgitter beschädigt.


zur Startseite