whatshotTopStory

Auto überschlägt sich mehrfach - Zwei Personen schwer verletzt

Der Fahrer ist in den Gegenverkehr geraten und touchierte einen Baum.

von Julia Fricke


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: aktuell24(KR)

Artikel teilen per:

07.09.2020

Goslar. Am gestrigen Sonntagmorgen gegen 8:49 Uhr ereignete sich auf der B 241 zwischen Goslar und Vienenburg ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Wagen mehrfach überschlagen hat. Beide Fahrzeuginsassen wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei auf Nachfrage von regionalHeute.de berichtet.


Demnach ist ein 23-jähriger Autofahrer zusammen mit seinem 24-jährigen Beifahrer auf der B 241 aus Goslar kommend in Richtung Vienenburg unterwegs gewesen. Plötzlich habe er die Kontrolle über sein Auto verloren, ist in den Gegenverkehr geraten und touchierte einen Baum, wodurch sich das Fahrzeug mehrfach überschlug und anschließend auf einem anliegenden Feld zum Stehen kam. Fahrer und Beifahrer konnten sich selbstständig auf dem Wagen befreien, wurden jedoch bei dem Unfall schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Nach Polizeiangaben befinden sie sich nicht in Lebensgefahr. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Gegen den Autofahrer bestehe der Verdacht, er sei unter Alkohleinfluss gefahren. Die Ermittlungen hierzu halten an.

Die B 241 musste für zirka eine Stunde gesperrt werden. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.


zur Startseite