Helmstedt

Autofahrer streift zwei geparkte Autos und flüchtet

Die linken Außenspiegel der Fahrzeuge wurden beschädigt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

18.12.2020

Helmstedt. Am heutigen Freitag um 17.47 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Autofahrer den Triftweg. Auf Höhe der Hausnummer 57 touchierte er zwei am Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge. Bei beiden Fahrzeugen wurden die linken Außenspiegel zerkratzt, eingedrückt und beschädigt. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Der Schaden wurde insgesamt auf zirka 500 Euro geschätzt. Bei den beschädigten Fahrzeugen handelt es sich um einen schwarzen Opel Astra sowie einen blauen VW Golf IV. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und konnte bisher nicht ermittelt werden. Es wurden Spuren gesichert und ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Hinweise erbittet die Polizei Helmstedt unter der Telefonnummer 05351-5210.


zur Startseite