Goslar

Autofahrerin erfasst Wildschwein: 3.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

24.06.2018

Langelsheim. Laut Polizei kam es in der Nacht zu Sonntag gegen 00.45 Uhr auf der L 515 zu einem Unfall mit einem Wildschwwein.


Eine 44-jährige Frau aus Lutter befuhr demnach mit ihrem VW Golf die L 515, Bredelem i.R. Kunigunde. Ein Wildschwein lief von rechts nach links über die Fahrbahn und wurde vom Pkw erfasst und getötet. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.


zur Startseite