Wolfenbüttel

Autofahrerin nach Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

11.05.2017

Wendessen. Am Mittwochvormittag ereignete sich gegen 11 Uhr in Wendessen ein Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde.



Demnach beabsichtigte ein 38-jähriger Autofahrer
geradeaus von der Straße Am Friedhof in die Straße Am Gute einzufahren. Hierbei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit die 30-Jährige, die die Vorfahrtstraße -
abknickende Vorfahrt - in Richtung Am Friedhof befuhr. Durch den Zusammenprall der Fahrzeuge wurde die 30-Jährige leicht verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 9000 Euro.


zur Startseite