Sie sind hier: Region >

Autos beschädigt und abgehauen



Wolfenbüttel

Autos beschädigt und abgehauen


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am Samstag kam es in der Zeit zwischen 12 und 18 Uhr auf dem Schloßplatz in Wolfenbüttel zu zwei Verkehrsunfallfluchten, bei denen zwei auf dem Schloßplatz zum Parken abgestellte Autos beschädigt wurden.

Einer der Pkw wurde vermutlich beim Ein-/Ausparken aus einer Parklücke beschädigt, der andere Pkw wurde vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt. In beiden Fällen entfernten sich die Verursacher nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Unfallstelle.


zur Startseite