Sie sind hier: Region >

Autounfall: Gegen Baum gefahren



Wolfenbüttel

Autounfall: Gegen Baum gefahren


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am heutigen Sonntagmorgen, gegen 6.30 Uhr, kam es auf der L625 zwischen dem dortigen Kreisel und der Ortschaft Hötzum zu einem Verkehrsunfall. Dies teilte die Polizei mit.



Nach ersten Informationen kam der 32 Jahre alte beteiligte Fahrer von rechts, aus Unachtsamkeit, von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein dort stehenden Baum. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Landstraße gesperrt werden.


zur Startseite