Sie sind hier: Region >

Bei Unfall über die Kreuzung geschleudert



Goslar

Bei Unfall über die Kreuzung geschleudert


Unfall auf der K1. Symbolfoto: Anke Donner
Unfall auf der K1. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Goslar. Am Dienstagmorgen gegen 4.38 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zweier Autos an der Kreuzung K1/B82.

Hier befuhr laut einem Bericht der Polizei eine 57-Jährige aus Wernigerode mit ihrem grauen Skoda Fabia die K1 in Richtung Gut Grauhof und missachtete an der Kreuzung K1/B82 die Vorfahrt eines 50-Jährigen Goslarers, der mit seinem grauen VW Golf den Bereich von Goslar in Richtung Immenrode passierte. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Hierbei wurden die Autos über die Kreuzung geschleudert, wodurch eine Ampelanlage beschädigt wurde. Die Unfallverursacherin erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte, der Unfallgeschädigte schwere Verletzungen. Sie wurden nach medizinischer Erstversorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Goslar gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand vermutlich ein Totalschaden mit einem geschätzten Gesamtschaden in Höhe von über vierzigtausend Euro.


zur Startseite