Sie sind hier: Region >

Bei Unfall verletzt: Wegen Schneewehe im Straßengraben



Wolfenbüttel

Bei Unfall verletzt: Wegen Schneewehe im Straßengraben


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Sickte. Am gestrigen Sonntagvormittag, gegen 11 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 6 in Richtung Volzum zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.



Ein 28-jähriger Autofahrer und seine 24-jährige Beifahrerin waren gerade mit ihrem Auto unterwegs, als sie vermutlich aufgrund einer Schneewehe ins
Schleudern gerieten und im Straßengraben landeten, so teilte die Polizei mit.

Durch den Aufprall verletzten sich die beiden Insassen. Das Auto musste abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf rund 4.500 Euro geschätzt.


zur Startseite